08.05.2006

Nachrichtenarchiv 08.05.2006 09:11 In memoriam Paul Spiegel:

domradio Sondersendung zum Tod des Präsidenten des Zentralrats der Juden in DeutschlandAm Freitag, den 05. Mai 2006 um 21 Uhr, sendet das domradio im Gedenken an den verstorbenen Präsidenten des Zentralrats der Juden Ausschnitte aus seiner Biografie „Wieder Zuhause?“. Paul Spiegel selbst hat die Passagen über seine Kindheit im belgischen Exil und seinen Vater vorgetragen.Als Kind musste Paul Spiegel vor den Nazis mit seiner Familie nach Belgien fliehen. Sein Vater überlebte die jahrelange Tortur der nationalsozialistischen Lager, seine elfjährige Schwester wurde in Auschwitz ermordet. Nach dem Krieg kehrte die Familie nach Deutschland zurück. Nur langsam gewöhnte sich Paul Spiegel wieder an ein Leben in seiner alten Heimat. Ab sofort können Sie die Sendung Kopfhörer, wie auch weitere ausgewählte Formate des domradios, als podcast beziehen. Abonnieren Sie kostenfrei bestimmte Inhalte, diese werden dann als mp3-Datei automatisch auf Ihren Rechner übertragen, wenn Sie eine Internetverbindung herstellen und die ebenfalls kostenfreie podcast-Software gestartet haben.