09.12.2005

Nachrichtenarchiv 10.12.2005 00:00 WM: DFB-Elf in einer "machbaren Gruppe"

Beim Eröffnungsspiel zur Fußball-WM im kommenden Jahr in München trifft die deutsche Mannschaft auf Costa Rica. Das ist das Ergebnis der Auslosung gestern Abend in Leipzig. Die weiteren Vorrundengegner sind Polen und Ecuador. Bundestrainer Klinsmann sprach von einer machbaren Gruppe, warnte aber davor, die Gegner zu unterschätzen. Ähnlich äußerte sich auch DFB-Teammanager Bierhoff.  Die Auslosung der WM-Gruppen wurde in 160 Länder übertragen. Das iranische Fernsehen zensierte aber alle Szenen mit Co-Moderatorin Heidi Klum. Das Top-Modell hatte ein für dortige Verhältnisse zu freizügiges Kleid getragen.