13.09.2005

Nachrichtenarchiv 14.09.2005 00:00 UN-Vollversammlung beschließt Abschlussdokument für Gipfel

Nach wochenlangen Diskussionen hat die UN-Vollversammlung ein Reformpaket zu Sicherheitspolitik, Entwicklung und Menschenrechten verabschiedet. «Wir haben nicht alles erhalten, was wir wollten, aber auf dem Ergebnis lässt sich aufbauen», sagte UN-Generalsekretär Kofi Annan in einer ersten Reaktion am Dienstagabend in New York.

Nach wochenlangen Diskussionen hat die UN-Vollversammlung ein Reformpaket zu Sicherheitspolitik, Entwicklung und Menschenrechten verabschiedet. «Wir haben nicht alles erhalten, was wir wollten, aber auf dem Ergebnis lässt sich aufbauen», sagte UN-Generalsekretär Kofi Annan in einer ersten Reaktion am Dienstagabend in New York. Auf dem am Mittwoch beginnenden UN-Gipfel in New York sollen die rund 180 Staats- und Regierungschefs das Dokument formal annehmen.Was ist von diesem Reformpaket zu halten und was kann von der Vollversammlung erwartet werden? Ein Interview mit Prof. Dr. Wolfram Hilz von der Uni Bonn.