22.04.2005

Nachrichtenarchiv 23.04.2005 00:00 Die zweite Audienz des Papstes mit Vertretern der Medien

Papst Benedikt XVI. hatte am Samstag die beim Vatikan akkreditierten Journalisten empfangen. «Das Zweite Vatikanische Konzil hat zu einen neuen Verhältnis mit den Medien geführt», sagte er bei der Audienz.In mehreren Sprachen dankte er den Journalisten für die Arbeit der vergangenen Wochen.

Papst Benedikt XVI. hatte am Samstag die beim Vatikan akkreditierten Journalisten empfangen. «Das Zweite Vatikanische Konzil hat zu einen neuen Verhältnis mit den Medien geführt», sagte er bei der Audienz.In mehreren Sprachen dankte er den Journalisten für die Arbeit der vergangenen Wochen. Sie hätten es ermöglicht, dass die Weltöffentlichkeit in dieser Zeit die Geschehnisse im Vatikan und das Sterben seines Vorgängers mitverfolgen konnte. Bei dem Treffen mit den Journalisten handelte es sich um die zweite Audienz, die Joseph Ratzinger als Papst erteilt hat. Am Vortag hatte er zunächst das gesamte Kardinalskollegium empfangen.