03.01.2005

Nachrichtenarchiv 04.01.2005 00:00 Trotz Protest ruhiger Start von Hartz IV

Die große Protestwelle ist ausgeblieben: Angekündigt waren für Montag in über 80 Städten in Deutschland Blockaden und Besetzungen von Arbeitsagenturen. Doch meist blieb es bei weniger als 100 Hartz-Gegnern, die friedlich vor den Agenturen demonstrierten. Auch in Köln waren es laut Polizeiangaben nicht mehr als 80 Protestler.

Die große Protestwelle ist ausgeblieben: Angekündigt waren für Montag in über 80 Städten in Deutschland Blockaden und Besetzungen von Arbeitsagenturen. Doch meist blieb es bei weniger als 100 Hartz-Gegnern, die friedlich vor den Agenturen demonstrierten. Auch in Köln waren es laut Polizeiangaben nicht mehr als 80 Protestler. Ein Beitrag von Stephanie Gebert.Auch Rupert Neudeck tut das mit seinem Verein Grünhelme. Vor zwei Jahren hat der ehemalige Cap-Anamur-Chef die Initiative junger Muslime und Christen in Deutschland gegründet.