21.12.2004

Nachrichtenarchiv 22.12.2004 00:00 Blair zu Friedensgesprächen in Israel

Der britische Premierminister Tony Blair befindet sich auf einer Visite in Israel und hat angeboten, eine Konferenz zur Wiederbelebung des Nahost-Friedensprozesses in London zu organisieren. Die Regierung Israels lehnt eine Teilnahme bislang jedoch ab. Zur Zeit formieren sich in Israel die politischen Führungen neu.

Der britische Premierminister Tony Blair befindet sich auf einer Visite in Israel und hat angeboten, eine Konferenz zur Wiederbelebung des Nahost-Friedensprozesses in London zu organisieren. Die Regierung Israels lehnt eine Teilnahme bislang jedoch ab. Zur Zeit formieren sich in Israel die politischen Führungen neu. Eine große Koalition gilt als sicher, an der sich die Arbeitspartei von Friedensnobelpreisträger Schimon Peres beteiligen wird. Hören sie ein Interview mit unserem Nah-Ost Experten Ulrich Sahm.