11.01.2004

Nachrichtenarchiv 12.01.2004 00:00 Vor 100: der Aufstand der Herero

Vor 100 Jahren begann in der damaligen Kolonie Deutsch-Südwestafrika - heutiges Namibia - der Aufstand der Herero. Dieser wurde von den kaiserlichen Truppen blutig niedergeschlagen. Unter den Folgen leidet die Bevölkerung noch heute. Deutschland bedauert dieses Kapitel deutscher Geschichte sehr, nur eine offizielle Entschuldigung gibt es nicht.

Vor 100 Jahren begann in der damaligen Kolonie Deutsch-Südwestafrika - heutiges Namibia - der Aufstand der Herero. Dieser wurde von den kaiserlichen Truppen blutig niedergeschlagen. Unter den Folgen leidet die Bevölkerung noch heute. Deutschland bedauert dieses Kapitel deutscher Geschichte sehr, nur eine offizielle Entschuldigung gibt es nicht. Der Grund: die Furcht vor Entschädigungszahlungen, denn die Nachfahren der Opfer haben die Bundesrepublik vor US-Gerichten auf eine milliardenschwere Wiedergutmachung verklagt. Im Interview: Oberkirchenrat Wilfried Neusel, Leiter der Abteilung Mission u. Ökumene der Evangelischen Kirche im Rheinland. Er hat viele Jahre in Namibia gelebt.