31.12.2003

Noch mehr Musik für den Weltjugendtag ... Das Magazin Nr. 9 - 10. Dezember 2004

Hand in Hand werden die WJT-Pilger da stehen, wenn der Weltjugendtag mit einem feierlichen Gottesdienst auf den Poller Rheinwiesen in Köln eröffnet wird, dachte sich der Kölner Jugendchor St.Stephan und hat das eigens für diesen Eröffnungsgottesdienst komponierte Lied genauso genannt: "Hand en Hand". Das Lied wird jetzt noch schnell aus der Kölschen Mundart in die Sprachen des Weltjugendtages übersetzt und dann kann es ja losgehen. Wir gönnen uns schon mal eine Kostprobe des Songs und stellen den Weltjugendtagschor vor, der übrigens noch Sänger und Sängerinnen sucht!Außerdem: Herbergssuche in Düsseldorf -  nach einigem Anlauf treibt die ALT-Stadt das Bettenbarometer kräftig nach obenBekennnen und gewinnen - Die "Was betest Du an?"-Aktion in Bonn sucht moderne Bekenntnisse