28.12.2003

Nachrichtenarchiv 29.12.2003 00:00 Frauen in der Bibel: die fünf Töchter Zelofats

Zum Ende des Jahres 2003 kommen noch einmal fünf Frauen aus dem Alten Testament in den Mittelpunkt, die nahezu unbekannt geblieben sind, die aber wegweisend für die Rechte von Frauen in alle Zukunft waren. Es sind die Töchter Zelofats im Buch Numeri. Sie heißen: Milka, Noa, Hogla, Malcha und Tirza.

Zum Ende des Jahres 2003 kommen noch einmal fünf Frauen aus dem Alten Testament in den Mittelpunkt, die nahezu unbekannt geblieben sind, die aber wegweisend für die Rechte von Frauen in alle Zukunft waren. Es sind die Töchter Zelofats im Buch Numeri. Sie heißen: Milka, Noa, Hogla, Malcha und Tirza. Im Interview: Petra Heilig, Geschäftsführerin des Weltgebetstages der Frauen.