01.06.2003

Nachrichtenarchiv 02.06.2003 00:00 Der G8 Gipfel in Evian

Die sieben mächtigsten Industriestaaten und Russland haben zum G8-Gipfel in Evian geladen. Bis zum Mittag ist heute auch Präsident Bush da, um sein Thema, die Bekämpfung des Terrorismus und ganz aktuell den Iran auf die Tagesordnung zu bringen. Doch der französische Gastgeber Präsident Chirac, hat Afrika ins Zentrum des Gipfels gerückt.

Die sieben mächtigsten Industriestaaten und Russland haben zum G8-Gipfel in Evian geladen. Bis zum Mittag ist heute auch Präsident Bush da, um sein Thema, die Bekämpfung des Terrorismus und ganz aktuell den Iran auf die Tagesordnung zu bringen. Doch der französische Gastgeber Präsident Chirac, hat Afrika ins Zentrum des Gipfels gerückt. In gut 10 Jahren werden dort nach Angaben der UNO 400 Millionen Menschen in bitterer Armut leben. Ein Interview mit unserem Korrespondenten Gerhard Hofmann in Evian