Evangelische Kirche im Rheinland

 © enterlinedesign (shutterstock)

Die Evangelische Kirche im Rheinland ist die zweitgrößte deutsche  Landeskirche mit mehr als 2,3 Millionen Mitgliedern. Die Landessynode ist das oberste Organ der rheinischen Kirche. Sie entscheidet über alle übergreifenden Belange, beschließt Kirchengesetze, wählt den Präses und die Kirchenleitung und verabschiedet den Haushalt. Die Jahrestagung hatte am Sonntag begonnen, sie endet am Donnerstag. (epd)