Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj)

 (DR)

Vernetzen. Unterstützen. Vordenken.

Die Arbeitsstelle für Jugendseelsorge (afj) ist die Fachstelle für Jugendfragen der Deutschen Bischofskonferenz. Ihr Auftrag ist es, die vielfältigen Akteure in der Jugendpastoral zu vernetzen und zu unterstützen, z.B. durch Fortbildungen, Vernetzungstreffen, Vorträge, Publikationen und gemeinsame Reflexion.

Zudem ist es Auftrag der afj, neue Entwicklungen in der (Jugend-)Pastoral zu begleiten und voraus zu denken.

Die Arbeitsstelle ist in die Arbeit der Jugendkommission und des Sekretariats der Deutschen Bischofskonferenz eingebunden.

Als Dienststelle der Deutschen Bischofskonferenz ist die Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Jugendkommission der Deutschen Bischofskonferenz zugeordnet und dieser rechenschaftspflichtig.

(Quelle: afj.de/24.01.2018)