Wer sich kirchlich traut, hat den Wunsch, seinen Bund unter den Schutz und Segen Gottes zu stellen
Wer sich kirchlich traut, hat den Wunsch, seinen Bund unter den Schutz und Segen Gottes zu stellen