Der Missbrauchsbeauftragte der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Stephan Ackermann (r., Archiv)
Reinhard Kardinal Marx (l.) und Bischof Stephan Ackermann (Archiv)