Der "dicke Pitter" wird auf seinen Klang untersucht
Der Klöppel im vollen Einsatz