Schwierige Lage in Jordanien - Ein Interview mit Christoph Klitsch-Ott (Referatsleiter für Afrika und den Nahen Osten von Caritas International)

Schwierige Lage in Jordanien - Ein Interview mit Christoph Klitsch-Ott (Referatsleiter für Afrika und den Nahen Osten von Caritas International)

Schwierige Lage in Jordanien - Ein Interview mit Christoph Klitsch-Ott (Referatsleiter für Afrika und den Nahen Osten von Caritas International)

15.02.2013

6:51 Min.

Immer mehr Menschen fliehen vor dem Bürgerkrieg in Syrien: Mehr als 800.000 Menschen suchen in den Nachbarstaaten Schutz. Christoph Klitsch-Ott von Caritas International beschreibt im domradio.de-Interview die Situation in Jordanien. Allein im Lager Zaatari nahe der syrischen Grenze lebten rund 100.000 registrierte Flüchtlinge, so Klitsch-Otto. "Die Bedingungen in diesem Lager sind extrem schwierig."