Religiöse Aspekte in Fussballsongs - Ein Interview mit Dr Christhard Lück (Professor für Religionspädagogik und Didaktik an der Bergischen Universität Wuppertal)

Religiöse Aspekte in Fussballsongs - Ein Interview mit Dr Christhard Lück (Professor für Religionspädagogik und Didaktik an der Bergischen Universität Wuppertal)

Religiöse Aspekte in Fussballsongs - Ein Interview mit Dr Christhard Lück (Professor für Religionspädagogik und Didaktik an der Bergischen Universität Wuppertal)

13.06.2018

10:01 Min.
Sendung: DOMRADIO Der Tag

Man bekommt sie einfach nicht wieder aus dem Kopf. Soll man auch nicht: Fangesänge im Fussballstadion. In Dortmund gröhlt man aus allen Kehlen „Borussia“, die Kölnern singen „Mer stohn zu Dir“, und im Weltfussball klingt es: „You'll never walk alone“.
Andacht und Inbrunst gehen beim Mitsingen Hand in Hand und irgendwie fühlt man sich zwischen all den textsicheren Mitsingern manchmal an den Moment erinnert, wenn sich in der Kirche ein donnerndes „Großer Gott wir loben Dich“ erhebt. Oder?

 

Thema