Katholischer Familienbund kritisiert geplante Verfassungsänderung - Ein Interview mit Matthias Dantlgraber (Bundesgeschäftsführer des Familienbund der Katholiken)

Katholischer Familienbund kritisiert geplante Verfassungsänderung - Ein Interview mit Matthias Dantlgraber (Bundesgeschäftsführer des Familienbund der Katholiken)

Katholischer Familienbund kritisiert geplante Verfassungsänderung - Ein Interview mit Matthias Dantlgraber (Bundesgeschäftsführer des Familienbund der Katholiken)

14.01.2021

3:52 Min.
Sendung: DOMRADIO - Der Morgen

Union und SPD haben sich geeinigt, die Rechte von Kindern erstmals ausdrücklich im Grundgesetz zu verankern. Der Familienbund der Katholiken hält das für überflüssig. Eher solle das Jugendhilferecht angegangen werden.

Thema