Hohe Organspendebereitschaft in Deutschland - woran es trotzdem hapert - Ein Interview mit Verena von Keitz (Wissenschaftsjournalistin)

Hohe Organspendebereitschaft in Deutschland - woran es trotzdem hapert - Ein Interview mit Verena von Keitz (Wissenschaftsjournalistin)

Hohe Organspendebereitschaft in Deutschland - woran es trotzdem hapert - Ein Interview mit Verena von Keitz (Wissenschaftsjournalistin)

21.03.2018

5:28 Min.
Sendung: DOMRADIO Der Tag

10.000 Menschen in Deutschland stehen auf Wartelisten für ein Spenderorgan wie eine neue Niere, ein neues Herz oder eine neue Leber. Deutschland ist im europäischen Vergleich allerdings Schlusslicht, was gespendete Organe betrifft. Die Zahl der Organspenden war im vergangenen Jahr auf einem Tiefstand, den es so seit 20 Jahren nicht mehr gegeben hat. Wie lässt sich die Zahl wieder anheben?