Franz-Gabriel Virnich - Ein Beitrag von Andreas Kaul

Franz-Gabriel Virnich - Ein Beitrag von Andreas Kaul

Franz-Gabriel Virnich - Ein Beitrag von Andreas Kaul

28.03.2015

2:30 Min.
Sendung: Anno Domini

„Bei mir stand auch der politische Katholizismus zu Gericht. Mein Vater Zentrumsabgeordneter, die Brüder meiner Mutter Jesuiten, eine Schwester im Kloster Berlaymont, meine Erziehung in der weltbekannten Stella matutina”, so interpretierte Franz Gabriel Virnich seine Haftstrafe von zehn Jahren Zuchthaus in einem Brief an seine jüngere Schwester Maria Rafaele, als er 1942 vom Volksgerichtshof in Berlin verurteilt worden war.