„Der schönste Tag im Chor!“ Holger Krause über Weihnachten beim Thomanerchor und die neue CD von amarcord

„Der schönste Tag im Chor!“ Holger Krause über Weihnachten beim Thomanerchor und die neue CD von amarcord

„Der schönste Tag im Chor!“ Holger Krause über Weihnachten beim Thomanerchor und die neue CD von amarcord

01.12.2019

12:06 Min.
Sendung: DOMRADIO Musica

Sie gehören seit vielen Jahren zur Weltspitze des A cappella-Gesangs: das Ensemble amarcord aus Leipzig – die 5 Sänger haben alle im berühmten Thomanerchor gesungen, den vor knapp 300 Jahren Johann Sebastian Bach leitete.

Auf ihrer neuen Weihnachts-CD haben die Sänger 24 Gesänge zu Advent und Weihnacht aus dem Mittelalter, Renaissance, Barock und Moderne aufgenommen – vertreten sind Lieder aus Spanien, England, Schlesien und Deutschland. Die Bandbreite umfasst ruhige, meditative Werke bis hin zu schwungvollen, von großer Freude bestimmten Jubellieder, die durch Percussion effektvoll verstärkt werden. 

Bassist Holger Krause erzählt im Interview, warum amarcord die Internationalität ihres Repertoires so wichtig ist, warum das Singen bei den Thomanern so beglückend war und welche Bedeutung die Weihnachtsbotschaft für ihn ganz persönlich hat.  

Thema