Debatte ums Schächten - Ein Interview mit Dr. Deborah Williger (Dozentin am Institut für Theologische Zoologie, WWU Münster)

Debatte ums Schächten - Ein Interview mit Dr. Deborah Williger (Dozentin am Institut für Theologische Zoologie, WWU Münster)

Debatte ums Schächten - Ein Interview mit Dr. Deborah Williger (Dozentin am Institut für Theologische Zoologie, WWU Münster)

16.08.2019

8:41 Min.
Sendung: DOMRADIO Der Tag

Schlachten ohne Betäubung verbieten – bedingungs- und ausnahmslos. Diese Forderung der niedersächsischen CDU stößt bei Juden und Muslimen auf harsche Kritik. Sowohl im Judentum als auch im Islam gehört das rituelle Schlachten von Tieren, das so genannte Schächten, zur religiösen Praxis.