Ausstellung "BodenSchätze" – Abschieds-Schau im Römisch Germanischen Museum

Dass der Kölner Boden voller Kostbarkeiten steckt, ist ja keine Überraschung. Mosaike und Amphoren, Grabplatten und antike Tonscherben erzählen seit 44 Jahren im berühmten Römisch-Germanischen Museum Köln aus über 2000 Jahren Stadtgeschichte.