Armenier sterben in der Kemah-Schlucht - Ein Beitrag von Marion Sendker

Armenier sterben in der Kemah-Schlucht - Ein Beitrag von Marion Sendker

Armenier sterben in der Kemah-Schlucht - Ein Beitrag von Marion Sendker

10.06.2018

4:48 Min.
Sendung: Anno Domini

Er gilt als der zweite Völkermord des 20. Jahhrunderts: Die Massaker an den Armeniern. “Leichen schwimmen im Euphrat” - so beschreiben Zeitzeugen das, was ab dem 10. Juni 1915 in Ostanatolien mit vielen Armeniern passiert ist und Teil eines Völkermords wurde. In der Türkei gilt diese Bezeichnung unterdessen als Staatsbeleidgung, für die schon einige ins Gefängnis mussten. Marion Sendker zu dem, was Zeitzeugen beschreiben, Politiker umstreiten und manche immer noch bestreiten.

Thema