Kapitulation aus Vernunftgründen

Heute Mittag haben wir kapituliert: Vor der drückenden Kälte, die bei bis zu -9°C fast ungebremst durch die nicht isolierten, schlecht schließenden Kapellenfenster kommt. Da hatte die indirekte Heizung von unten keine Chance mehr.

Frostige Temperaturen / © Sr. Emmanuela Kohlhaas (privat)
Frostige Temperaturen / © Sr. Emmanuela Kohlhaas ( privat )

Auch Warmbeten kam bei Innentemperaturen in der Nähe des Gefrierpunktes so langsam an die Grenzen ;))

Zur Vesper sind wir deshalb in den zukünftigen Kapitelsaal umgezogen, den Sr. Rafael und Sr. Josephine gerade freigeräumt hatten für das Chorgestühl. Da lässt sich jetzt gut beten und schonmal davon träumen, wie der Raum dann bald aussehen wird.

Liebe Grüße und einen guten Start in den hohen Advent!

Warmbeten funktioniert auch nicht so recht / © Sr. Emmanuela Kohlhaas (privat)
Warmbeten funktioniert auch nicht so recht / © Sr. Emmanuela Kohlhaas ( privat )