Das Baby heißt Katharina

Noch ein Nachklang: Wir bekamen von den Osnabrücker Schwestern etwas geschenkt: einen "Weggen" mit allem "Zubehör" ;)

Weggen-Rosinenbrot  / © Sr. Emmanuela (privat)
Weggen-Rosinenbrot / © Sr. Emmanuela ( privat )

Das ist ein besonderes Rosinenbrot, dass bei der Geburt eines Kindes geschenkt wird. Sr. Angelica erzählte, der Bäcker habe erstaunt gefragt: "Wozu brauchen Sie einen Weggen?"

Sr. Josephine sagte, da steht oft der Name des Kindes drauf und schlug vor: "Dieses Baby heißt Katharina." :))

Der Weggen schmeckt köstlich. Er wird mit guter Butter, Käse und Schinken gegessen...

Das Leben ist schön!!! 😉