Plakate für den 100. Katholikentag in Leipzig
Plakate für den 100. Katholikentag in Leipzig

25.02.2016

Jubiläumsband zur Geschichte der 100 Katholikentage "Haben Weltkirche mitgestaltet"

Der Münsteraner Kirchenhistoriker Hubert Wolf hat eine Geschichte der Katholikentage seit 1848 vorgelegt. Die Publikation erscheint als offizieller Begleitband zum 100. Katholikentag im Mai in Leipzig.

256 Seiten umfasst der Jubiläumsband, der jeden einzelnen Katholikentag episodenhaft vorstellt. Der Band werfe zudem ein Licht auf die "oft unterschätzte historische und politische Bedeutung der Zusammenkünfte, auf denen die katholischen Laien das heutige Deutschland und die Weltkirche mitgestaltet haben", teilte die Wissenschaftliche Buchgesellschaft am Donnerstag in Darmstadt mit. Das Buch, das Wolf zusammen mit dem Kommunikationswissenschafter Holger Arning schrieb, erscheint am 15. März.

Der 100. Katholikentag findet vom 25. bis 29. Mai in Leipzig statt. Er steht unter dem Motto "Seht, da ist der Mensch". Zu den rund 1.000 Einzelveranstaltungen während des fünftägigen Großevents werden zehntausende Gäste aus ganz Deutschland erwartet, darunter neben hochrangigen Kirchenvertretern auch Bundespräsident Joachim Gauck und viele Mitglieder des Bundeskabinetts.

(KNA)

Mehr zum Thema Katholikentag

domradio.de in Leipzig

domradio.de in Leipzig

Besuchen Sie uns auf dem 100. Katholikentag in Leipzig und lernen Sie die domradio.de-Moderatoren und Redakteure kennen!

Sie finden uns direkt an der Neuen Propsteikirche.

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen