Reinhard Kleist
Reinhard Kleist
Buch "Der Traum von Olympia"
Buch "Der Traum von Olympia"

16.03.2016

Reinhard Kleist erhält Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis "Der Traum von Olympia"

Der Katholische Kinder- und Jugendbuchpreis der Deutschen Bischofskonferenz geht in diesem Jahr an den Autor, Illustrator und Comic-Künstler Reinhard Kleist für seine Graphic Novel "Der Traum von Olympia - Die Geschichte von Samia Yusuf Omar".

Insgesamt hatten 75 Verlage 253 Titel zum Wettbewerb eingereicht, wie die Bischofskonferenz am Mittwoch in Bonn mitteilte. Grundlage für das Buch sei die wahre Geschichte der somalischen Leichtathletin Samia Yusuf Omar, erklärte der Vorsitzende der Jury, der Trierer Weihbischof Robert Brahm. Kleist habe "in gestalterisch ganz außergewöhnlicher Weise das Schicksal der jungen Samia in Worte und Bilder gefasst".

Biografie im Comic-Format

Das 2015 im Carlsen Verlag erschienene Buch handelt von der Sprinterin, die Somalia bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking vertrat. Islamistische Extremisten bedrohten sie in ihrer Heimat, da sie ablehnen, dass Frauen Sport treiben. Samia Yusuf Omar versuchte daraufhin, nach Europa zu fliehen - in der Hoffnung, an der Olympiade in London teilnehmen zu können. Im Jahr 2012 ertrank sie im Alter von 21 Jahren vor der Küste Maltas im Mittelmeer.

"Reinhard Kleist gestaltet auf eindringliche Weise eine Biografie im Comic-Format und fordert damit Mitgefühl und christliche Handlungsnotwendigkeit heraus", so die Bischofskonferenz. Er wähle das authentische Schicksal eines somalischen Mädchens, das auf der Flucht umgekommen ist. Samia bleibe nur die Hoffnung auf einen Zieleinlauf in einen paradiesischen Urzustand. "Gerade in diesem Schlussbild verfestigt sich die Mahnung an unser christlich verantwortetes Handeln."

Auszeichnung am 11. Mai in Bamberg

Kleist wurde 1970 in Hürth bei Köln geboren, studierte Grafik und Design in Münster und lebt und arbeitet seit 1996 in Berlin. Seitdem hat er zahlreiche Comics und Graphic Novels veröffentlicht und war zudem als Artdirector für Trickfilme tätig. Für seine Werke wurde er bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet, unter anderem 2013 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis in der Kategorie "Sachbuch" für die Biografie eines jüdischen Boxers.

Der Katholische Kinder- und Jugendbuchpreis wird in diesem Jahr zum 27. Mal vergeben. Der Vorsitzende der Publizistischen Kommission der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Gebhard Fürst (Rottenburg-Stuttgart), zeichnet den Preisträger am 11. Mai bei einem Festakt in Bamberg aus.

(KNA)

Mehr zum Thema Jugend und Spiritualität

Mehr zum Thema Bischofskonferenz

Aus der Mediathek

Zum Video: Wort des Bischofs

28.08.20162:13

Video: Wort des Bischofs

Zum Video: Kapitelsamt am zweiundzwanzigsten Sonntag im Jahreskreis

28.08.201689:33

Video: Kapitelsamt am zweiundzwanzigsten Sonntag im Jahreskreis

Zum Video: Domkapitular Thomas Weitz am zweiundzwanzigsten Sonntag im Jahreskreis

28.08.201610:59

Video: Domkapitular Thomas Weitz am zweiundzwanzigsten Sonntag im Jahreskreis

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen