12.07.2013 - 02:00

Jürgen Grässlin "Den Opfern ein Gesicht geben"

"Stoppt den Waffenhandel!" - Deutschland zählt zu den größten Waffenexporteuren weltweit. Buchautor und Rüstungsgegner Jürgen Grässlin setzt sich kritisch mit Politik, Wirtschaft und Justiz in Deutschland auseinander.

Deutschland zählt neben den USA und Russland zu den weltweit größten Waffenexporteuren. Dabei werden Waffen nicht nur an Bündnispartner verkauft, sondern zu einem großen Teil an Staaten, in denen interne Gewaltkonflikte herrschen: Saudi Arabien, Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate. Der Referent, Jürgen Grässlin, gilt als einer der bekanntesten deutschen Rüstungsgegner. Er wird von seinen Reisen in zahlreiche Länder berichten, in denen deutsche Waffen zum Einsatz kommen. 2011 wurde ihm der "Aachener Friedenspreis" verliehen. Soeben ist sein Buch "Schwarzbuch Waffenhandel. Wie Deutschland am Krieg verdient" erschienen.

Seinen Vortrag hielt Jürgen Grässlin im Juli 2013 im Domforum Köln.