Nachrichten

03.03.2015

Netanjahu-Auftritt belastet Beziehung zwischen USA und Israel

Brisante Rede vor US-Kongress

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu spricht heute vor beiden Kammern des US-Kongresses. Erwartet wird, dass der Regierungschef seine tiefe Skepsis über die Atomverhandlungen der USA mit dem Iran und ein mögliches Abkommen äußern wird.

Artikel lesen
03.03.2015

Flüchtlingscamp nach "Pegida"-Kundgebung attackiert

Gespaltenes Dresden

Nach der "Pegida"-Demonstration ist es am Montag in Dresden zu Rangeleien um das dortige Flüchtlingscamp gekommen. Mehrere "Pegida"-Unterstützer sollen versucht haben, das Camp auf dem Theaterplatz im Stadtzentrum anzugreifen.

Artikel lesen
02.03.2015

Ein Kommentar zur Münsteraner Kirchenstudie

Hoffnungsloses, rückständiges Unternehmen Kirche?

Über 21 % der Katholiken sind laut einer Studie aus Münster sogar "austrittsgefährdet". Was kann Kirche tun? domradio.de-Chefredakteur Ingo Brüggenjürgen empfiehlt dem "himmlischen Bodenpersonal" den Blick nach Rom.

Artikel lesen
02.03.2015

Volksinitiative für Gottesbezug in Verfassung

Schleswig-Holstein will ein Zeichen setzen

Im Herbst 2014 hat der schleswig-holsteinische Landtag darüber diskutiert, ob Gott in die Landesverfassung aufgenommen werden soll. Im Parlament in Kiel gab es keine Mehrheit. Viele Menschen waren anschließend sehr betroffen. Eine Volksinitiative soll das nun ändern, berichtet Beate...

Artikel lesen
02.03.2015

Das Leben einer Jüdin in Köln

Nur hinter verschlossener Tür

Gaby Wolff ist Jüdin, aber nur ihre Freunde dürfen es wissen. Sie lebt mitten in Köln, das doch als liberal und weltoffen gilt. Aber sie würde ihre Söhne niemals mit Kippa auf die Straße lassen.

Artikel lesen
02.03.2015

Fastenaktion: Klimawandel im Fokus

"Basta" - Jetzt wird ein Zeichen gesetzt

Unter dem Motto "Basta! Wir brechen die Flut" wollen der Bund der Deutschen Katholischen Jugend und das Misereor Hilfswerk Jugendlichen alternative Formen zu ihrem Konsumverhalten aufzeigen. Über die Fastenaktion spricht der Misereor-Referent Florian Meisser im domradio.de-Interview...

Artikel lesen
02.03.2015

Studie zur (Un-)zufriedenheit der Katholiken mit ihrer Kirche

Ein kritischer Zustand

Viele Menschen wenden der Kirche den Rücken zu oder treten sogar aus. Den Ursachen für diese Unzufriedenheit wollte das Bistum Münster auf den Grund gehen. Nun liegen die Ergebnisse einer Studie vor, sie dürften auch für andere Bistümer von hohem Interesse sein.

Artikel lesen
02.03.2015

Betrugsvorwurf in der norwegischen Kirche

Unwissentliche Katholiken-Registrierung?

Gegen den katholischen Bischof von Oslo, Bernt Eidsvig, und sein Bistum wird wegen Betrugsverdacht ermittelt. Der Kirche wird vorgeworfen, Einwanderer aus mehrheitlich katholischen Ländern ohne ihr Wissen als Katholiken registriert zu haben.

Artikel lesen
01.03.2015

Deutsche Islamdebatte geht weiter

Burka-Verbot und Problemviertel

In Deutschland geht die Debatte über das Verhältnis zum Islam weiter. Schwerpunkte am Wochenende waren der erneute Ruf nach einem Burka-Verbot aus den Reihen der Union und die Bedrohungslage für Juden in Deutschland.

Artikel lesen
01.03.2015

Ulrich Neymeyr zu seinen ersten 100 Tagen als Erfurter Bischof

"Eine turbulente Zeit"

Ulrich Neymeyr ist nun seit 100 Tagen Bischof des Bistums Erfurt. Im Interview äußert sich der frühere Mainzer Weihbischof zu seinem Start in das neue Amt und den Aufgaben, die sich ihm nun besonders stellen.

Artikel lesen
 

Seiten

  • Artikel 1 - 10
  • 1
  • 2
  • >

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Neue Videos in der Mediathek

03.03.20153:50

Videonachrichten

02.03.20151:10

Videonachrichten

01.03.20154:09

Homilie Prälat Knopp