Nachrichten

22.07.2014

Berliner Rabbiner Alter zu den antisemitischen Demonstrationen

"Wir brauchen klare Stoppzeichen"

Antisemitische Parolen bei Demonstrationen gegen die Politik Israels sind in diesen Tagen in vielen Städten Deutschlands an der Tagesordnung. Der Berliner Rabbiner Daniel Alter war selbst Zeuge solcher Vorfälle und berichtet im domradio.de-Interview.

Artikel lesen
22.07.2014

Israel kritisiert antijüdische Parolen

Verschärfte Debatte

Die Diskussion um antijüdische Parolen bei pro-palästinensischen Kundgebungen geht weiter. Neben deutschen Politikern und dem Zentralrat der Muslime in Deutschland hat sich nun auch die israelische Regierung geäußert. Sie warnte vor einer "neuen Intifada" in Europa.

Artikel lesen
22.07.2014

Adveniat zu den Friedensgesprächen mit der FARC

"Zum ersten Mal überwiegt die Hoffnung in Kolumbien"

Ab Mitte August wollen Vertreter der FARC-Guerilla mit Regierungsvertretern weiter über eine Lösung des seit Jahrzehnten tobenden Bürgerkriegs beraten. Auch die katholische Kirche nimmt an den Friedensverhandlungen teil. Monika Lauer Perez, Kolumbien-Referentin beim Lateinamerika-...

Artikel lesen
22.07.2014

Zur Rolle des Palästinenserchefs Mahmoud Abbas im Gaza-Konflikt

"Ziel ist die Aufhebung der Blockade des Gazastreifens"

Seit Tagen eskaliert die Gewalt im Nahen Osten. Doch was macht eigentlich Palästinenserpräsident Mahmoud Abbas? Der Palästinenser Suleiman Abu Dayyeh, Politikwissenschaftler und palästinensischer Friedensaktivist, im domradio.de-Interview.

Artikel lesen
22.07.2014

Drei Jahre nach den Anschlägen von Oslo und Ütöya

"Breivik sprengt alle Kategorien"

Am 22. Juli 2011 hat Anders Behring Breivik den größten Anschlag in der Geschichte der terroristischen Einzeltäter verübt. 77 Menschen starben. Guido Steinberg, Terrorismus-Experte bei der Stiftung Wissenschaft und Politik, im domradio.de-Interview.

Artikel lesen
21.07.2014

Die Autorin Sarah Stricker erzählt aus ihrem Leben in Tel Aviv

"Entweder man lacht darüber oder man verzweifelt"

Die deutsche Autorin Sarah Stricker lebt in Tel Aviv. Als Deutschland Weltmeister wurde, ist sie zwischen Bombenschutzbunkern und Public Viewing gependelt. Ihr Tagebuch dieser Zeit ist jetzt in der Süddeutschen Zeitung erschienen.

Artikel lesen
21.07.2014

Zentralrat beklagt Antisemitismus bei deutschen Demonstrationen

"Eine Explosion an Judenhass"

Tausende hatten am Wochenende gegen die Gewalt im Gazastreifen demonstriert. Dabei wurden auch antiisraelische und antijüdische Parolen skandiert. Zentralrats-Präsident Dieter Graumann zeigt sich "schockiert und bestürzt".

Artikel lesen
21.07.2014

Zur Situation der Christen unter dem Terror des "Islamischen Staates"

"Im Irak muss jeder Christ um sein Leben fürchten"

Die Terrorgruppe "Islamischer Staat" verfolgt Christen rücksichtslos. Aus Mossul, einst christliche Hochburg, sind fast alle geflohen. Martin Lessenthin, Vorstandssprecher der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte, im domradio.de-Interview.

Artikel lesen
21.07.2014

Die meisten Christen aus dem Nordirak geflohen

Welthungerhilfe: Christen in Ost-Syrien von IS bedroht

Die Terrorgruppe "Islamischer Staat" (IS) wird in Syrien und im Irak immer stärker. Für die Christen bedeutet das Flucht. Die Welthungerhilfe ist kaum noch in der Lage, zu helfen. Die Sicherheitslage ist angespannter denn je.

Artikel lesen
21.07.2014

Essener Salafist ruft Muslime zum bewaffneten Kampf auf

Islamisten aus Deutschland kämpfen in Syrien

Ein Mann aus Deutschland ruft hier lebende Muslime zum Terror in Syrien und im Irak auf. Über Twitter und das Internet erreicht die Hass-Botschaft des Dschihadisten Zehntausende. Rund 320 Islamisten aus Deutschländ kämpfen bereits in Syrien.

Artikel lesen
 

Seiten

  • Artikel 1 - 10
  • 1
  • 2
  • >

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Neue Videos in der Mediathek