Nachrichten

30.03.2015

Pater Nikodemus Schnabel über seine Karwoche in Jerusalem

Ruhe kehrt in die verrückte Stadt ein

Jerusalem ist in der Karwoche im positiven Ausnahmezustand. Im domradio.de-Interview erklärt Pater Nikodemus Schnabel von der Dormitio-Abtei, wie er diese besonderen Tage verbringt.

Artikel lesen
30.03.2015

Altbischof Huber warnt vor Stigmatisierung depressiver Menschen

Folgen der Spekulationen

Der Sozialethiker Wolfgang Huber warnt angesichts der Ursachensuche für den Airbus-Absturz vor einem Generalverdacht gegen depressive Menschen. Für die Absturzopfer soll es Mitte April einen Gottesdienst im Kölner Dom geben.

Artikel lesen
29.03.2015

Wieder mehr Ebola-Fälle in Westafrika

Die Gefahr ist noch nicht gebannt

Weil die Zahl der Ebola-Fälle wieder zunimmt, haben Guinea und Sierra Leone am Wochenende die Sicherheitsmaßnahmen verschärft. In Guinea wurde für mehrere Regionen der Notstand ausgerufen.

Artikel lesen
29.03.2015

Kritik am Kopftuchurteil reißt nicht ab

"Nicht die Lösung, sondern die Ursache von Problemen"

Der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, hat das Kopftuchurteil der Karlsruher Richter scharf kritisiert.

Artikel lesen
29.03.2015

Zentraler Trauerakt im Kölner Dom

Ökumenischer Gottesdienst für die Opfer des Flugzeugabsturzes

Mit einem staatlichen Trauerakt und einem ökumenischen Gottesdienst im Kölner Dom wird am 17. April der 150 Todesopfer des Airbus-Absturzes in den französischen Alpen gedacht.

Artikel lesen
29.03.2015

Papst erinnert an verfolgte Christen

"Sie sind die Märtyrer von heute"

Mit einer feierlichen Messe auf dem Petersplatz hat Papst Franziskus am Palmsonntag den Auftakt zur Karwoche gefeiert. In seiner Predigt gedachte er besonders der Christen, die wegen ihres Glaubens diskriminiert, verfolgt und getötet werden.

Artikel lesen
29.03.2015

Freiburger Erzbischof Burger fordert mehr Bildungsgerechtigkeit

"Menschen wollen selbst mitarbeiten an ihrer Zukunft"

Der Freiburger Erzbischof Stephan Burger fordert nach einem Peru-Besuch mit Bundespräsident Joachim Gauck mehr Engagement für Bildungsgerechtigkeit.

Artikel lesen
29.03.2015

Wahlen in Nigeria wurden verlängert

Knapper Ausgang erwartet

Überschattet von Terror und Pannen haben die Nigerianer am Wochenende den Präsidenten und das Parlament neu gewählt. Anschläge und technische Probleme hatten die Stimmabgabe am Samstag verzögert.

Artikel lesen
28.03.2015

Papst und Erzbischof würdigen Teresa von Ávila

Glaubwürdiges Gemeinschaftsleben

Papst Franziskus hat die heilige Teresa von Avila (1515-1582) zu deren 500. Geburtstag als eine der großen katholischen Heiligen gewürdigt. Der Kölner Erzbischof Woelki betonte in einem Pontifikalamt Teresas Wirken für die Frauen in der Kirche.

Artikel lesen
28.03.2015

Teresa von Ávilas Themen: Frauen und Freundschaft

"Fast schon ein kölsches Grundgesetz"

Auch nach 500 Jahren sind die Anliegen von Teresa von Ávila aktuell. Sie habe ein Beispiel für die Stärke von Frauen in der Kirche gegeben. Das sagt Prof. Saskia Wendel vom Institut für Katholische Theologie der Uni Köln im Gespräch mit domradio.de.

Artikel lesen
 

Seiten

  • Artikel 1 - 10
  • 1
  • 2
  • >

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Neue Videos in der Mediathek