Nachrichten

29.07.2015

Diakonie: Zuzug von Flüchtlingen hilft gegen Überalterung

Flüchtlinge sind eine Chance

Deutschland ist auf Flüchtlinge angewiesen, sagt die Diakonie, denn Flüchtlinge sind oft jung und können das Problem der Überalterung lösen helfen. Deshalb fordert die Diakonie mehr legale Möglichkeiten zur Einreise.

Artikel lesen
29.07.2015

In Tabgha gehen die Aufräumarbeiten voran

Extremismus einer Minderheit

Das Leben in Tabgha geht weiter. Nach dem Brandanschlag im Juni gab es viel Solidarität für die deutschen Mönche. Sie erwarten aber auch eine juristische Aufklärung.

Artikel lesen
29.07.2015

Hinweis auf Legasthenie im Abi-Zeugnis

Transparent oder diskriminierend

"Rechtschreibung nicht benotet" - ein solcher Hinweis darf auf das zeugnis, hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. Zwei Schüler aus Bayern hatten wegen Diskriminierung geklagt.

Artikel lesen
29.07.2015

Bischöfe werben für Organspende

Kultur des Sterbens wahren

Im ersten Halbjahr 2015 gab es wieder mehr Organspender, obwohl die Organspende in die Kritik geraten ist. Die Deutschen Bischöfe unterstützen die Spende.

Artikel lesen
29.07.2015

Türkei bombardiert Helfer im Kampf gegen den IS

Angst vor einem Kurdenstaat

Für die Türkei steht die Einheit des Staates an erster Stelle, deshalb bombardiert sie kurdische Kämpfer, obwohl die gegen den "Islamischen Staat" (IS) kämpfen. Das erklärt Rudi Löffelsend von der Caritas-Flüchtlingshilfe.

Artikel lesen
29.07.2015

KFD befürchtet Druck zu Sterbehilfe

Der Drang zum Sterben

Wenn die Bestimmungen für die Sterbehilfe weiter gelockert werden, könnten sich vor allem Frauen unter Druck gesetzt fühlen, befürchtet die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (KFD) im Oldenburger Land.

Artikel lesen
28.07.2015

Becker: Kirche im Dorf ist Identifikationspunkt

Ne Bergische Jung in Paderborn

Erzbischof Becker hat dazu aufgerufen, das „besondere Charisma ländlicher Regionen“ zu nutzen. Er äußerte sich bei der traditionellen Kundgebung des Landvolks beim Libori-Fest. Dazu war auch Diaclown Willibert angereist.

Artikel lesen
28.07.2015

Limburger Staatsanwaltschaft bekräftigt ihre Rechtsauffassung

Mit Verweis aufs Grundgesetz

War es richtig von der Staatsanwaltschaft in Limburg, kein Ermittlungsverfahren gegen den früheren Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst einzuleiten? Die Behörde wehrt sich jetzt gegen die Kritik aus den letzten Tagen.

Artikel lesen
28.07.2015

Bischof Bode befürchtet Scheitern der vatikanischen Familiensynode

Nicht nur Sieger und Besiegte

Franz-Josef Bode warnt vor Lagerkämpfen bei der vatikanischen Familiensynode. Beim Umgang mit wiederverheirateten Geschiedenen und Homosexuellen sind die Bischöfe uneins, in diesen Lagern dürfe man aber nicht verharren.

Artikel lesen
28.07.2015

Trierer Bischöfe sind Ehrendomherren in Troyes

Französisch-deutsche Freunde

Die Bischöfe Genn, Marx und Ackermann sind zu Ehrendomherren an der Kathedrale Sankt Peter und Paul im nordostfranzösischen Troyes ernannt worden. Die Auszeichnung sei Zeichen der Verbindung der Bistümer Trier und Troyes.

Artikel lesen
 

Seiten

  • Artikel 1 - 10
  • 1
  • 2
  • >

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Neue Videos in der Mediathek