29.12.2017

Mit Glaube, Liebe, Hoffnung in das neue Jahr
Alles hat seine Stunde…

Vertrauen Sie dem biblischen Weisheitsautor Kohelet: Wagen Sie ruhig einen mutigen Aufbruch ins neue Jahr. Gott selber ist mit Ihnen auf diesem Weg!

"Für jedes Geschehen unter dem Himmel gibt es eine bestimmte Zeit!", heißt es in der Bibel. Genauer gesagt im Buch Kohelet. Dieses Buch im Alten Testament hat nur wenige Seiten, aber die haben es in sich. Gerade wenn Sie zum Jahreswechsel Bilanz ziehen oder sich überlegen, mit welchen guten Vorsätzen Sie ins neue Jahr starten, ist Kohelet ein wunderbarer Ratgeber. Kohelet ist einer meiner biblischen Lieblingsautoren. Denn es geht bei ihm um das menschliche Glück, um das Handeln Gottes und um Bildung und Besitz. Es fehlen aber auch nicht der Konkurrenzkampf unter den Menschen, drohende Gefahren und Tod. Der Grundton des alttestamentlichen Weisheitsbuches mag melancholisch empfunden werden, wenn es immer wieder heißt: "Es gibt nichts Neues unter der Sonne, alles ist Windhauch…" Dabei ist Kohelet durch und durch ein Buch des Lebens. Der Mensch selber muss nur erkennen, dass ihm im großen Heil- und Schöpfungsplan Gottes das Hier und Jetzt gehört:
"Also: Iss freudig dein Brot und trink vergnügt deinen Wein; denn das, was du tust, hat Gott längst so festgelegt, wie es ihm gefiel […] Mit einer Frau, die du liebst, genieß das Leben alle Tage deines Lebens voll Windhauch, die er dir unter der Sonne geschenkt hat, alle deine tage voll Windhauch. Denn das ist dein Anteil am Leben und an dem Besitz, für den du dich unter der Sonne anstrengst. Alles, was deine Hand, solange du Kraft hast, zu tun vorfindet, das tu!" (Koh 9,7 ff)
Sie können also ruhig all die klugen Ratgeberbücher à la "Wie werde ich reich?" oder "Wie werde ich glücklich?" unter Ihrem Weihnachtsbaum liegen lassen. Schlagen Sie einfach mal in der Bibel bei Kohelet nach, dann wird Ihnen schnell klar: "Wer ständig nach dem Wind schaut, kommt nicht zum Säen, wer ständig die Wolken beobachtet, kommt nicht zum Ernten." (Koh 11, 4) Also vertrauen Sie dem biblischen Weisheitsautor. Wagen Sie ruhig einen mutigen Aufbruch ins neue Jahr. Gott selber ist mit Ihnen auf diesem Weg!

In dieser Gewissheit grüßt Sie ganz herzlich für das ganze
DOMRADIO.DE Team

DOMRADIO.DE Newsletter

Den Wochenkommentar, das Wort des Bischofs und viele Informationen zu unserem aktuellen Radioprogramm finden Sie auch in unseren Newslettern.

Newsletter abonnieren
 

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 24.11.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Alleine schmücken war gestern - Aktion: 100 Tannenbäume für Kessenich
  • ARD-Film: "Gott" - Reaktionen danach
  • Ein Blick in den Briefkasten & auch in die aktuelle "AdventZeit"
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Die Arche wird 25 Jahre alt
  • Lufthansa startet biometrische Gesichtserkennung
  • 100 Tannenbäume für Kessenich
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Die Arche wird 25 Jahre alt
  • Lufthansa startet biometrische Gesichtserkennung
  • 100 Tannenbäume für Kessenich
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Offene Kirchen in der Pandemie
  • Erstkommunion 2021 mit Corona
  • Eine Künstlerkrippe in Wuppertal
16:00 - 16:10 Uhr

Durchatmen

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Offene Kirchen in der Pandemie
  • Erstkommunion 2021 mit Corona
  • Eine Künstlerkrippe in Wuppertal
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Programmtipps

  • Lukasevangelium
    25.11.2020 07:50
    Evangelium

    Lk 21,12-19

  • Lukasevangelium
    26.11.2020 07:50
    Evangelium

    Lk 21,20-28

  • St. Maria im Kapitol
    26.11.2020 10:00
    Gottesdienst

    20 Jahre esperanza – Schwanger…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten