Wohnungslose während der Kölner Ausgangsbeschränkungen

Reportage: Wohnungslose während der Kölner Ausgangsbeschränkungen (23.04.2021)

Wegen der hohen Inzidenzwerte hat die Stadt Köln Ausgangsbeschränkungen in der Zeit zwischen 21 Uhr und 5 Uhr morgens beschlossen. Über 6000 Frauen und Männer gelten in Köln als wohnungslos. Wie ist ihre Situation auf den einsamen Straßen?

Thema

 
Mehr zum Thema: