Weihejahrgang feiert Jubiläum

Reportage: Weihejahrgang feiert Jubiläum (23.05.2017)

Der Kölner Priesterweihejahrgang von 1993 hat am Montag mit einem Pontifikalamt seiner Diakonenweihe vor 25 Jahren gedacht. Den Gottesdienst zelebrierte der Kölner Weihbischof und Jubilar Dominikus Schwaderlapp. Das Pontifikalamt fand in der KircheSt. Clemens in Solingen statt, wo die Diakonenweihe am 22. Mai 1992 stattgefunden hatte. Zu dem Kölner Weihejahrgang zählen neben dem ernannten Mainzer Bischof Kohlgraf und dem Kölner Weihbischof Schwaderlapp auch der Hamburger Erzbischof Stefan Heße. Auch der Kölner Dom- und Stadtdechant Robert Kleine wurde in diesem Jahr geweiht. Wie vor 25 Jahren ging die Kollekte der Messe nach Peru. Besonderer Gast war der peruanische Bischof Sebastián Ramis. Er erhielt damals die Kollekte der Diakonweihe. Damit baute er in seiner Heimat ein Altenheim auf, das noch bis heute existiert.

Thema

 
Mehr zum Thema: