Weihbischof Ansgar über Urlaub und die Erinnerung an Gott

Tagesimpuls: Weihbischof Ansgar über Urlaub und die Erinnerung an Gott (17.08.2020)

Wenn es ruhig wird, wenn nicht mehr zu tun ist, zum Beispiel im Urlaub, auf den Du dich so gefreut hast, dann gehen manche Leute die Wände hoch. So zappen sie durch das Fernsehprogramm, suchen, finden nichts, zappen weiter oder rennen durch die Stadt und kaufen etwas, das sie nicht brauchen. Wegen Nichtigkeiten gibt es plötzlich Streit, schlagen die Zeit tot und nach dem Urlaub ist man erschöpfter als vorher.

Thema

 
Mehr zum Thema: