Sternsinger bei der Bundeskanzlerin

Reportage: Sternsinger bei der Bundeskanzlerin (07.01.2015)

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Mittwoch 108 Sternsinger aus ganz Deutschland empfangen. Die als Heilige Drei Könige verkleideten Kinder überbrachten der Regierungschefin im Kanzleramt in Berlin den traditionellen Segen. Aus allen 27 Diözesen wurden jeweils vier Sternsinger ausgewählt. Merkel lobte ihr Engagement für Gleichaltrige in ärmeren Ländern. Wer die Sternsinger sehe, dem "wird warm ums Herz", sagte sie. domradio.de begleitete die Kinder aus dem Erzbistum Köln nach Berlin.

Thema