Predigt zum Karfreitag

Predigten: Predigt zum Karfreitag (25.03.2008)

Predigt aus dem Kölner Dom. Am Karfreitag 21.03.2008. Zur Feier vom Leiden und Sterben Jesu Christi.
Die Predigt spricht Erzbischof Joachim Kardinal Meisner. Meisner sprach in seiner Predigt von zwei Kreuzen: "das Kreuz Christi und mein persönliches Kreuz. Sie rufen sich gegenseitig, und wir sollen dieses Rufen hören." Wenn dieses Rufen nicht mehr gehört werde, müsse "man misstrauisch werden gegen alle Versuche der Menschen, auf eine andere Art mit dem Problem des Leidens fertig zu werden." Ein Beitrag vom Domradio Köln