Predigt in San Giovanni Rotondo

Papst: Predigt in San Giovanni Rotondo (21.06.2009)

Papst Benedikt XVI. hat am Sonntag den Wallfahrtsort des italienischen Volksheiligen Pater Pio (1887-1968) besucht. Bei einer Messe mit bis zu 50.000 Gläubigen im süditalienischen San Giovanni Rotondo würdigte er den wundertätigen Kapuziner als Vorbild im Glauben. Der Ordensmann vereine "übernatürliche Gaben und menschliche Konkretheit". Der Papstbesuch krönt ein Gedenkjahr zum 40. Todestag des Heiligen.