Predigt Kardinal Meisner im Soldatengottesdienst

Predigten: Predigt Kardinal Meisner im Soldatengottesdienst (21.01.2010)

Der Kölner Kardinal Joachim Meisner hält militärische Gewalt nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen für gerechtfertigt. Ohne auf einen konkreten Konflikt einzugehen, zitierte er dazu am Donnerstag im Kölner Dom aus dem Katechismus der Katholischen Kirche: "Gewalt kommt erst als aller, allerletztes Mittel nur dann in Betracht, wenn alles andere versagt hat."