Pfingstsonntag in Köln - Predigt Joachim Kardinal Meisner

Predigten: Pfingstsonntag in Köln - Predigt Joachim Kardinal Meisner (31.05.2009)

Der Kölner Kardinal Joachim Meisner hat an Pfingsten von Politikern und Wirtschaftslenkern mehr Verantwortungsbewusstsein vor Gott und den Menschen gefordert. "Es scheint, dass man auf unserer Erde mit dem eigenen Latein am Ende ist", sagte er in seiner Predigt am Pfingstsonntag im Kölner Dom. Die Soziale Marktwirtschaft sei "am Egoismus und an der Habsucht" der Menschen zerbrochen. Jetzt gelte es, aus der Kraft des Heiligen Geistes wieder von vorn anzufangen und "aus den Trümmern eine neue Zivilisation aufzubauen", so der Kardinal.