Papst fordert Schutz für Schulen und Liebe

Papst: Papst fordert Schutz für Schulen und Liebe (09.09.2020)

Bei der Generalaudienz im Innenhof des Apostolischen Palastes im Vatikan hat Papst Franziskus vor Gläubigen besonderen Schutz von Schulen und anderen Bildungseinrichtungen in Gebieten mit bewaffneten Konflikten verlangt. Am Internationalen Tag zum Schutz von Bildungseinrichtungen vor bewaffneten Angriffen rief er zu Gebet und Unterstützung für Schüler und Studenten auf. 

Thema

 
Mehr zum Thema: