Papst Benedikt XVI. spricht in Generalaudienz über Eucharistie

Papst: Papst Benedikt XVI. spricht in Generalaudienz über Eucharistie (11.01.2012)

Papst Benedikt XVI. hat in seiner wöchentlichen Katechese das Gebet beim letzten Abendmahl in Blick genommen. Die Eucharistie sei Gemeinschaft mit dem lebendigen Gott. „Bitten wir Christus, dass wir in Verbindung mit ihm auch unsere Mühsale, unser Leiden, unser Sein umwandeln dürfen in einen Akt der Liebe, der Hingabe an Gott und an den Nächsten“, so der Papst in der vollbesetzten Audienzhalle.