Palästinenser im Libanon dürfen Beruf frei wählen - in Grenzen

Reportage: Palästinenser im Libanon dürfen Beruf frei wählen - in Grenzen (20.08.2010)

Das libanesische Parlament hat Einschränkungen bei der Berufswahl für die hunderttausenden palästinensischen Flüchtlinge im Land aufgehoben: Sie dürfen nun in allen Bereichen arbeiten, die auch anderen Ausländern offenstehen, Berufe wie Arzt oder Anwalt bleiben ihnen aber weiter verwehrt. Experten fürchten, dass die Palästinenser weiter in vielen Fällen keine Arbeitserlaubnis bekommen und schwarz zu geringen Löhnen beschäftigt werden.