Obama rückt von Mubarak ab

Reportage: Obama rückt von Mubarak ab (03.02.2011)

Drei Jahrzehnte lang war das Land unter Husni Mubarak ein Garant für die Stabilität im Nahen Osten - und ein wichtiger Verbündeter der USA, nun geht US-Präsident Barack Obama langsam auf Distanz zu seinem ägyptischen Kollegen. Obama mahnt einen Übergangsprozess an - ohne Mubarak zum Rücktritt aufzufordern. Denn noch ist ungewiss, wer nach Mubarak Ägypten führen könnte.