Nichts ist gut in Afghanistan!

Wochenkommentar: Nichts ist gut in Afghanistan! (20.08.2021)

Auch nach 11 Jahren sei die Feststellung von Margot Käßmann immer noch aktuell, findet Chefredakteur Ingo Brüggenjürgen. Die Lage in Afghanistan zeige, dass nicht Waffen zum Ende von Krieg und Gewalt beitragen, sondern ein wirksames Friedenszeugnis durch uns Menschen.

Thema

 
Mehr zum Thema: