Neue Glocken für den Papst

Reportage: Neue Glocken für den Papst (19.09.2011)

Wenn Papst Benedikt XVI. zum Abschluss seines Deutschlandbesuchs eine große Messe mit Hunderttausenden auf dem Freiburger Flughafen feiert, hängen dort natürlich keine Kirchenglocken.
Doch was ist eine feierliche Messe ohne Glockengeläut? Zum Glück gibt es da drei im August frisch gegossene Glocken, die im Oktober im frisch renovierten Glockenturm der Pfarrei
St.Peter in Ilvesheim ihre neue Heimat finden sollen. Da lag es doch nahe, sie aus ihrem Zwischenlager in einer Scheune zu „befreien“ und zum Flughafen zu bringen. Dort feiern sie jetzt ihre Premiere bei diesem ganz besonderen Anlass…