NATO-Generalsekretär in Afghanistan

Reportage: NATO-Generalsekretär in Afghanistan (06.08.2009)

Der überraschende Antrittsbesuch des neuen NATO-Generalsekretärs Anders Fogh Rasmussen in Afghanistan ist von mehreren schweren Anschlägen mit dutzenden Toten überschattet worden. Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem afghanischen Präsidenten Hamid Karsai sprach sich Rasmussen für ein stärkeres militärisches Vorgehen gegen Aufständische aus. Gleichzeitig sind für ihn Friedensgespräche mit gemäßigten Aufständischen eine Option.