Kölner Weihbischof Puff vorläufig freigestellt

Reportage: Kölner Weihbischof Puff vorläufig freigestellt (19.03.2021)

Nach Vorstellung des Gutachtens zu sexualisierter Gewalt im Erzbistum Köln hat Weihbischof Ansgar Puff, als ehemaliger Leiter der Hauptabteilung Seelsorge/Personal, Konsequenzen gezogen. Er bat den Kölner Erzbischof Rainer Kardinal Woelki um vorläufige Beurlaubung.

Thema