Kardinal Woelki am Hochfest der Geburt des Herrn

Predigten: Kardinal Woelki am Hochfest der Geburt des Herrn (25.12.2019)

In seiner Predigt sprach Kardinal Woelki darüber, wie Gott in unsere Welt kam: Kann ein Kind überhaupt etwas in der Welt ändern? "Gott wendet unsere Not nicht, indem er draufhaut, sondern indem er sie hinwegliebt - so wie das Licht geräuschlos aber siegreich die Finsterniss vertreibt", so Kardinal Woelki. "Wo auch nur eine Kerze angzündet wird, da muss die Finsternis weichen."

Thema