Haltern erinnert mit Gedenkstätten an Opfer des Germanwings-Absturzes

Reportage: Haltern erinnert mit Gedenkstätten an Opfer des Germanwings-Absturzes (14.08.2015)

18 Namen eingestanzt in Stahl, 18 Namen eingraviert in Granit. Haltern erinnert mit zwei Gedenkstätten an seine Toten, die beim Germanwings-Absturz im März starben. Die Erinnerungsorte werden nacheinander offiziell eingeweiht.

Thema

 
Mehr zum Thema: